Freitag, 20. Juni 2014

The Ultimate Latino Wrap: Mango, Schweinefilet, Erdnusssauce und schaaarff

Solls mal schnell gehen und trotzdem was hermachen?
Wie wärs mit meinem sommerlichen Latino Wrap ?
Inspired by the Latino himself, wie ich ihn in seinem Urtyp anhand durchaus zahlreicher Vertreter  kennen lernen durfte    :-)
Mal zuckersüß - schmeichelnd und vollmundig wie die Mango, mal knackig, edgy und markant wie die Erdnuss, einfach immer scharf wie die Chili und ...naja manchmal auch ne richtige Sau!
Ayyyy Carrrrrramba!
Spaß hat man mit ihnen immer - bei all der Lebenslust, die aus ihnen herausstrahlt!
Ich liebe sie einfach!
Dasselbe gilt für diesen Wrap




Für 2 Wraps nehmt ihr:

2 Wraps
250 g Schweinefilet
1 Mango
1/2 Chilischote
2 Karotten
1/4 Gurke
ein paar Salatblätter
1/2 Bund frischer Koriander
1 Zehe Knoblauch
2 El Sojasauce
2 Tl Sambal Olek
1 Portion  Curry Erdnuss Dip (hier gehts zum Rezept)



Schweinchen mit Knofi und Chili  anbraten , einen El Rohrzucker zugeben, karamelisieren lassen und die Sojasauce dazugeben! Beiseite stellen!

Gemüse und Mango in Streifen schneiden und nach gusto auf eurem Wrap verteilen. Darauf gebt ihr eine zünftige Portion Sauce, frischen Koriander und  1 Tl Sambal Olek! Wer, mag, kann auch noch ein paar Nüsschen mit hineingeben!

Schmeckt am besten im Freien mit Freunden, einer Flasche Rum in Anschlag und meinem geliebten Oscar de Leon im Background !




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihr habt Fragen, konstruktive Kritik, Feedback oder wollt einfach mal Hallo sagen ?
Seid nicht schüchtern und hinterlasst mir einen Kommentar!
Ich versuche sie stets alle zu beantworten!