Freitag, 28. Februar 2014

Irisches Beer, Pork & Apple Stew

Heute schlagen im Hause Sur le Champ mal wieder alle Männerherzen höher, denn es gibt Beer,
 Pork & Apple Stew! Und zwar nach einem irischen Rezept.
 Eine satte Flasche Bier kommt hier rein! Da könnt ihr Männeraugen leuchten sehen!
Der Biergeschmack wird abgerundet durch die Süße der in Rohrzucker karamellisierten und mitgegarten Äpfeln! Das Fleisch wird butterzart und das ganze Gericht bekommt diesen vollmundig - herzhaften "Gemütlichkeit und Feierabend" - Geschmack, den man pünktlich zum Wochenende so nötig hat!
Ein Teller hiervon,  ein kühles Bier und dann ein Freitagabend Krimi ....Life is sweet!

Irisches Pork, Beer & Apple Stew

Pork, Stout & Apple Stew


Für dieses Gericht braucht ihr für 4 Personen

600g Schweinegulasch
2 große Zwiebeln
3 Stangen Sellerie
2  säuerliche Äpfel (Boskop schmecken hier toll)
3 Möhrchen
1 Flasche Bier
1 Tasse Brühe
1 Dose Tomaten
2 EL Rohrzucker
Salz, Pfeffer
1 Lorbeerblatt

Fleisch würzen und portionsweiße anbraten! Dann herausnehmen und die Zwiebeln, Äpfel und Karotten anschwitzen! Nun den braunen Zucker dazugeben und karamellisieren lassen. Jetzt auch Sellerie dazugeben und das Fleisch mit seinen Säften.  Nun alle restlichen Zutaten zugeben und bei mittlerer Hitze einreduzieren lassen! Das Fleisch ist nach 2 -3 Stunden butterzart!
Dazu gabs bei uns  schön buttrige Schupfnudeln ! Lecker

Kommentare:

  1. Klinkt wirklich schmackhaft und kann ich mir für die Zubereitung im CrockPot gut vorstellen. Dürfte nach 6 Stunden auf Automatik gut durchgezogen sein wenn man sich das anbraten nicht spart. Danke, werde ich diesen Herbst mal ausprobieren..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen Kommentar lieber Svear! Im CrockPot wird das sicher absolut köstlich! Ich wünsche dir gutes Gelingen!
      Vlg Kiki

      Löschen

Ihr habt Fragen, konstruktive Kritik, Feedback oder wollt einfach mal Hallo sagen ?
Seid nicht schüchtern und hinterlasst mir einen Kommentar!
Ich versuche sie stets alle zu beantworten!