Montag, 7. Oktober 2013

Tropische Bananen Maracuja Torte mit Eierlikör-Schmand-Topping


Auch vom Fernweh geplagt?
Dann wird es höchste Zeit für ein bisschen Tropical Flair in der Küche.
Wie wäre es mit etwas Karibik-Feeling in Tortenform?

Ein Bissen von dieser Torte und ich fühl mich ins Paradies versetzt.
Ein saftiger Kokosbiskuit beladen mit süßer Banane, säuerlich-frischer Maracujacreme und dieses zarten, leicht beschwipsten Eierlikör -Schmand-Toppings...hmmm ich höre schon die Wellen rauschen ....

Bananen Maracuja Torte mit Eierlikör Schmand Topping



Und so schnell holt man sich ein Stück Karibik in die Küche: 

Für die 26 cm Springform braucht man:


75 g Zucker
2 Eier
40 g Mehl
35 g Kokosflocken
1 Msp Backpulver
Eierlikör oder Kokosschnaps zum Tränken

Die Eier trennen wir zuerst und schlagen das Eiweiß steif . Nun lassen wir die 75 g Zucker einrieseln und schlagen so lange weiter, bis die Masse glänzt. Jetzt rühren wir díe Eigelb auf kleinster Stufe mit dem Handmixer unter. Das Mehl und Backpulver wird jetzt auf die Masse gesiebt, die Kokosflocken darüber gegeben und alles vorsichtig untergehoben. Den Teig geben wir in eine vorbereitete Backform.

Im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 Grad etwa 12-14 Minuten backen. Den Biskuit tränken wir anschließend mit etwas Schnappes und Orangensaft, im Verhältnis 1:1.


Maracuja Bananen Torte mit Eierlikör Topping

Jetzt kommt die leckere Füllung :

3 große Bananen
650 ml Maracuyasaft
etwas Zitronensaft
2 Päckchen Puddingpulver Vanillegeschmack

Die geschälten Bananen scheiden wir Scheiben und belegen damit den Boden. Darauf kommen ca. 3 El Zitronensaft, damit sie nicht braun werden.

Nun in klassischer Puddingmanier etwas von dem Maracuyasaft mit dem Puddingpulver verrühren. Den Rest des Safts in einem Topf zum Kochen bringen, das Puddingpulver unterrühren und kurz aufkochen. Den Pudding bedecken wir dann mit Frischhaltefolie  (damit er keine Haut bildet) und  lassen ihn auskühlen. Dann auf die Bananen streichen und für ca. 2 Stunden kühlstellen.

Jetzt fehlt nur noch die Schwipskrone:

200g Sahne
2 Becher Schmand
250 ml Eierlikör
6 Blatt Gelatine
60 g Zucker

Die Gelatine lässt man erst in kaltem Wasser einweichen. Den Eierlikör verrühren wir mit Schmand und Zucker ...hmmm..und immer schön abschmecken. Die Gelatine dann ausdrücken und vorsichtig im Wasserbad auflösen. Zuerst ein paar Löffel von der Schmandcreme unter die Gelatine rühren. Dann die Gelatine mit der restlichen Schmandmasse verrühren. Die Sahne schlagen wir jetzt steif  und rühren sie vorsichtig unter die Schmandcreme. Das Ganze geben wir dann auf die Bananenfüllung. Die Torte stellt man für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank - Besser über Nacht.


Die weiße, glatte Oberfläche schreit geradezu nach Deko - also spielt ein Bisschen mit Sieb und Kakaopulver !
Und dann hmmmmm...Bob Marley auflegen und die Sonne auf der Zunge spüren...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihr habt Fragen, konstruktive Kritik, Feedback oder wollt einfach mal Hallo sagen ?
Seid nicht schüchtern und hinterlasst mir einen Kommentar!
Ich versuche sie stets alle zu beantworten!